No comments yet

Gestalte bewusst deine Realität – mit starken Drüsen

Gestalte deine Realität, und zwar selbst. Wir zeigen dir, wie!

Unsere Drüsen sind nicht einfach nur Hormonausschütter, sondern Realitätsgestalter. Vor allem darf eine Drüse nicht als einzelnes Organ betrachtet werden. Sie arbeiten im Verbund und Hand in Hand mit den anderen. Auch wenn jede Drüse gezielt bestimmte Aufgaben erfüllt, so wirken sie dennoch zusammen als eine Einheit, die von einer Oberbefehlszentrale gesteuert wird. Bei dieser Steuerzentrale handelt es sich um den Hypothalamus, der in Zusammenarbeit mit der Hypophyse und der Zirbeldrüse alles im Griff hat.

Gestalte deine Realität selbst, denn das ist gar nicht so schwer!

Wenn wir bewusst leben, uns der Gegenwart gewahr sind und das Leben freudvoll zulassen, dann wird der Hypothalamus andere Befehle erteilen, als wenn wir uns auf unbewusste Steuerung verlassen, die wiederum durch miese Glaubenssätze, von der Gesellschaft diktierte Dogmen, anerzogene Kopplungen und aufgepfropfte Überzeugungen bestimmt wird. Die Ausschüttung von Adrenalin, hervorgerufen durch eine Situation, die wir erleben und als gefährlich bewerten, wirkt sich anders auf Organismus und Realität aus, als die Erkenntnis „Hurra, mein Leben ist gar nicht in Gefahr“, in der gleichen Situation.

Gestalte deine Realität selbst, denn dein Leben ist nicht in Gefahr!

Das Drüsensystem arbeitet eben eng mit dem Emotionalgehirn zusammen. Dem geht es nur um eines, nämlich darum, das Leben zu schützen. Glaubt es das Leben in Gefahr, dann signalisiert es das durch entsprechende Gefühle. Ist alles in Ordnung und wir sind auf dem richtigen Weg, der uns gut tut, dann ist es zufrieden. Das zollt es uns durch Lock- und Belohnungsgefühle. Das Drüsensystem reagiert darauf mit einer adäquaten Ausschüttung von Hormonen. Letztendlich ist es jedoch unser bewertender Verstand, der das Emotionalgehirn zur Emotions- und damit zur Hormonproduktion veranlasst. Hier schließt sich der Kreis wieder zwischen Bewusstsein, Unterbewusstsein und den Drüsen.

Gestalte deine Realität selbst mit den richtigen Infos für dein Emotionalgehirn!

Wir haben die Macht, durch bewusste Wahrnehmung schöne Gefühle zu ernten. Die Beurteilung, dass etwas gut ist, wie es ist (denn das Leben ist gar nicht in Gefahr), animiert das Emotionalgehirn zur Bereitstellung schöner Gefühle. Das wiederum wird von der Drüsensteuerung wohlwollend aufgenommen und in gut tuende Hormone umgesetzt. Das schmeichelt wiederum unserem Körper. (Frage: Möchtest du lieber eine Portion Adrenalin, die dich auf die Palme bringt, um dein nicht bedrohtes Leben zu retten, oder einen ordentlichen Schub Glückshormone, auf den dein Umfeld wie von Zauberhand freundlich, friedvoll und hilfsbereit reagiert)? Du selbst hast es in der Hand, damit dein Hormonsystem eine prächtige Realität gestaltet. Und nicht nur das, denn da von den Sexual- bzw. Lebensenergiedrüsen bis hinauf zur spirituellen Kammer alles vertreten ist, bist du mit einem harmonischen Drüsensystem sogar mit dir, der Welt und dem Universum im Einklang.

Gestalte deine Realität selbst mit starken Drüsen!

Du kannst den Schuh auch umdrehen und die Sache von der anderen Richtung her angehen, indem du dich mechanisch um kraftvolle Drüsen kümmerst. Dann trefft ihr euch in der Mitte, du mit deinen Übungen, und das Drüsensystem mit seiner harmonischen Steuerung. Was das bewirkt, ist der Hammer. Melde dich auf der Startseite zur kostenlosen Drüsenreihe an und profitiere von unserem Wissen.

Post a comment

You must be logged in to post a comment.