No comments yet

Das Perfektum: Wer oder was bist du? – Teil 1 von 8

Wer oder was bist du? Wie definierst du dich? Vielleicht siehst du dich als deinen Körper, schaust in den Spiegel und erkennst dich selbst: Ja, das bin ich! Auch andere erkennen dich anhand deiner körperlichen Ausprägung, an deinem Gesicht, deiner Figur, an deinem Aussehen also. Aber bist du wirklich dein Körper?

Menschen, mit denen du gut in Verbindung stehst, werden dich auch am Gang erkennen, oder an der Stimme, wenn du mit ihnen telefonierst. Anders herum kann dein Körper sich so verändern, dass du nicht mehr erkannt wirst. Dazu reicht mitunter schon eine Verkleidung. Doch auch, wenn man dich nicht mehr erkennt, bist es immer noch du. Das bedeutet: Du bist NICHT dein Körper.

Wer oder was bist du denn sonst? Schau morgen wieder rein!

Post a comment

You must be logged in to post a comment.